Steir. LM Schnellschach 4-er Mannschaften 2017

Im Idyllischen Ort Pinggau kämpften vergangenen Sonntag Steirische Vereine um den begehrten Landesmeistertitel im Schnellschach (Modus: 10 Min. + 10 Sec./Zug).

Die Gleisdorfer Mannschaft (Kodename „Buchhandlung Plautz“) hatte mit 5 Siegen und 2 Unentschieden aus 7 Partien ein ausgezeichnetes Turnier und erreichte Silber vor Austria 1, die eine bessere Zweitwertung aufwies.

Unsere Mannschaft:

  • Robert Kreisl
  • Fred Wegerer
  • Thomas Sonnberger
  • Maximilian Ofner

Besonders herausragend dabei das Ergebnis von Thomas Sonnberger mit 6 Punkten aus 7 Partien (unter anderem schlug er auch IM Georg Danner!).

 Endtabelle nach 7 Runden:

Rg. Mannschaft 1.Rd 2.Rd 3.Rd 4.Rd 5.Rd 6.Rd 7.Rd  Wtg1  Wtg2  Wtg3
1 Austria 1 12b3½ 2w2 4b3 3w2 5b2½ 8w3½ 10b4 12 20,5 0
2 Gleisdorf 6w3½ 1b2 10w3 8b2½ 3b2½ 4w2 5b2½ 12 18,0 0
3 Pinggau-Friedberg 1 8w3½ 4b3½ 5w2½ 1b2 2w1½ 7b3½ 11w4 11 20,5 0
4 Ratten Krieglach 11b4 3w½ 1w1 10b4 8w3 2b2 9w3 9 17,5 0
5 Gamlitz 10w3 7b3 3b1½ 6w3 1w1½ 11b4 2w1½ 8 17,5 0
6 Pinggau-Friedberg 2 2b½ 13w3 9b3 5b1 7w1 –0 12w2½ 8 11,0 0
7 Schachfreunde 9b2½ 5w1 8w½ 11b2½ 6b3 3w½ –0 8 10,0 0
8 SC Extraherb 3b½ 12w3½ 7b3½ 2w1½ 4b1 1b½ 13w4 6 14,5 0
9 ISR 7w1½ 10b0 6w1 –0 13b3 12w3 4b1 6 9,5 0
10 Austria 2 5b1 9w4 2b1 4w0 –0 13b3 1w0 6 9,0 0
11 Feldbach Kirchberg 4w0 –0 13b4 7w1½ 12b3 5w0 3b0 6 8,5 0
12 Pinggau-Friedberg 3 1w½ 8b½ –0 13w2½ 11w1 9b1 6b1½ 4 7,0 0
13 Pinggau-Friedberg 4 –0 6b1 11w0 12b1½ 9w1 10w1 8b0 2 4,5 0

Quelle: www.chess-result.com

Ein Gedanke zu „Steir. LM Schnellschach 4-er Mannschaften 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.