41. Gleisdorfer Schach-Stadtmeisterschaft

Gerald Almer (Feldbach) sicherte sich mit einem Sieg in der Schlussrunde gegen Gerald Maier den Sieg bei der 41. Gleisdorfer Schach-Stadtmeisterschaft.

Es ist dies der dritte Erfolg hintereinander bei diesem Traditionsturnier, das von Franz Amtmann, Schachsektionsleiter des EJ Gleisdorf in umsichtiger Weise geleitet wurde. Auf den Plätzen landeten Andreas Wieser (Styria Graz) und Haris Mujacic (SC Extraherb Graz). 39 Spieler nahmen daran teil.

Preisträger:

1. Platz Almer Gerald 2131 6
2. Platz Wieser Andreas 2036
3. Platz + bester Gleisdorfer Mujacic Haris 1949 5
4. Platz Maier Gerald 2033 5
U1800 1. Platz + Senioren 1. Platz Murlasits Martin Iii 1677 5
U1800 2. Platz Sulzer Manfred 1721 5
U2000 2. Platz Wolfmajer Wolfgang 1932
Senioren 2. Platz Flitsch Guenther 1785
U1600 1. Platz Fellner Gerhard 1595 4
U1600 2. Platz Morgenbesser Rupert Jun. 1559
U1400 1. Platz Kulmer Manuel 1217
U1400 2. Platz Lammer Michael 1394 3
Jugendliche 1. Platz Tantscher Christoph 1397

Ergebnisse & Auslosung
Ausschreibung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.