Fred Wegerer ist Landesmeister im Schnellschach

Fred Wegerer gewinnt den Titel im Schnellschach bei den am 1.11.2015 ausgetragenen Landesmeisterschaften im Hotel Ramada in Unterpremstätten bei Graz.

Bedenkzeit war 10 min + 10 sec/Zug.
Wegerer, im Turnier als Nummer 9 gesetzt, bleibt als einziger Spieler ungeschlagen und gewinnt dank besserer Zweitwertung mit sechs Punkten vor Johann Krebs.

Seine Gegner auf dem Weg zum Sieg:

 Knaus Bernhard 1686 Sieg
 Neumann Gernot 1569 Sieg
Teuschler Barbara 2154 Sieg
Krebs Johann 2297 Sieg
Danner Georg 2363 Remis
Dietmayer-Kraeutler Marco 2286 Remis
Diermair Andreas 2447 Sieg

Die Bronzemedaille geht an Markus Gössler mit 5½ Punkten. Marco Dietmayer-Kräutler, Georg Danner, Andres Diermair und Gernot Spindelböck folgen mit jeweils fünf Punkten auf den Plätzen. Insgesamt haben 41 Spieler aus 20 Vereinen teilgenommen.

In der Damenwertung holt Reka Horvath mit 4½ Punkten vor der Favoritin Barbara Teuschler und Sandra Wilfling die Goldmedaille.

Ergebnisse

Ein Gedanke zu „Fred Wegerer ist Landesmeister im Schnellschach

  1. Eine großartige Leistung – ein verdienter Sieger – ein toller Spieler! Und besonders gut für uns – er ist ein verlässlicher Spieler und Mannschaftführer für Gleisdorf!
    Danke und weiter so, Franz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.