Zweites Vereinsblitzen

13 Teilnehmer gingen beim zweiten Vereinsblitzen dieser Saison an den Start. Nicht unter den Teilnehmern befand sich Vormonatssieger Martin, sodass der Rest des Feldes die Gelegenheit hatte Boden in der Gesamtwertung gut zu machen.

Am besten aus den Startlöchern kamen die drei Erstgesetzten Fred, Maxi und Gerald mit je 3/3. Danach holte sich Fred mit einem Sieg gegen Gerald den ersten Big Point, womit er nun mit Maxi gemeinsam in Führung lag. Danach gaben die drei bis zur siebten Runde keinen Punkt mehr ab, sodass der Zwischenstand lautete: Fred 7/7, Maxi 6/6, Gerald 6/7. Dahinter folgten ich 5/6 und mit schon etwas mehr Abstand Alois 3½/6 und Werner 3/6.
Doch ab sofort wurden die Zeiten härter für das Führungstrio. So mussten sich Maxi und Gerald gegen Manfred bzw. mich geschlagen geben. In Runde neun verlor dann auch Fred gegen Thomas die weiße Weste und Gerald schnappte sich gegen Maxi den ganzen Punkt. Somit rückte das Feld näher zusammen: Fred 7/8, Gerald 7/9, ich 6½/8, Maxi 6/8 und Alois 5½/8.

In den Runden 10 und 11 sicherten sich dann Fred und Gerald als einzige der fünf Führenden zwei Punkten, sodass sie sich leicht absetzen konnten: Fred 9/10, Gerald 9/11, Maxi, ich 7½/10 und Alois 6½/10.

Da Gerald noch eine Runde pausieren musste, brauchte Fred in den beiden abschließenden Partien nur noch einen Punkt zum Sieg. Doch dieser gelang ihm vorerst nicht, da er gegen mich verlor. Somit zog Gerald mit einem Sieg an ihm vorbei. In der letzten Runde benötigte Fred also einen Sieg um doch noch den ersten Platz zu erreichen. Allerding hatte er mit Maxi keine leichte Aufgabe, doch er meisterte diese souverän und fixierte so dank besserer Zweitwertung vor Gerald den Turniersieg. Dahinter landeten mit jeweils 1½ Punkte Rückstand ich, Maxi und Alois.

In der Gesamtwertung liegen mit Maxi, mir, Martin, Fred und Gerald gleich fünf Spieler sehr knapp beisammen. Es ist also für Spannung gesorgt, weiter geht es am 03. November.

Ergebnisse

2014_10_06_bild2 2014_10_06_bild3 2014_10_06_bild4

Stand nach zwei Turnieren (ohne Streichresultat):

Rg. Name Sep. Okt. Pkt
1. Maximilian Ofner 2. 4. 30
2. Michael Missethan 4. 3. 27
3. Martin Knoll 1. X 25
3. Fred Wegerer X 1. 25
5. Gerald Almer 7. 2. 24
6. Alois Schweighofer 3. X 15
7. Alois Gutmann 8. 5. 14
8. Manfred Schrank 6. 7. 14
9. Reka Horvath 5. X 10
10. Thomas Brand 11. 6. 8
11. Werner Sailer 12. 8. 4
12. Franz Amtmann 9. 10. 3
13. Dominik Prem X 9. 2
14. Robert Trummer 10. X 1
15. Erich Prem X 11. 0
16. Claus Schwarz 14. 12. 0
17. Josef König 13. 13. 0

Ein Gedanke zu „Zweites Vereinsblitzen

  1. Wie immer war das eine tolle Veranstaltung. Danke für den Bericht an Mikey, vor allem aber für die souveräne Turnierleitung. Claus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.