Stadtmeisterschaft – 4. Runde

Es ist bereits Halbzeit – und Zeit für eine Zwischenbilanz.

Die Ergebnisse sind natürlich im Detail auf Chess-results zu finden – hier nur einige “Anmerkungen”!

Im Kampf um die Führung geht es auf Brett 1 zwischen Jakits Leopold (2079) und Gutmann Alois (2017) um eine Vorentscheidung. In der Startliste belegen sie Platz 3 und 4 – und beide haben bisher als einzige Spieler drei Punkte erreicht. In einem spannenden Endspiel kann “Leo” einen kleinen Vorteil zum Sieg nutzen. Damit übernimmt er mit vier Punkten die alleinige Führung!

Auch auf den Brettern 2 bis 7 wurde verbissen gekämpft. Es haben sich aber “leider” (ich war ein Opfer!) doch die elostärkeren Spieler durchgesetzt.
Nur Walter Wallner Dr. konnte nicht punkten – er war krank!

Besonders gut läuft es bisher für Huber Christian – Platz 7 – Startrang 21.
Aber auch Schneider Erwin auf Platz 8 – Startrang 23 – hat sich weit nach vorne gespielt.

Auch dem Schiedsrichter (mir) ist ein dummer Fehler bei der Auslosung der 4. Runde passiert – aber zum Glück habe ich gute Kollegen – durch unseren Höher Horst konnte ich Seidl Werner nachlosen – und so eine faire Lösung finden.

Auch in der 4. Runde wurde wieder fair gespielt. Ich merke immer mehr, dass in diesem Turnier Kollegen/Freunde zusammenkommen – und nur am Brett Gegner sitzen!

Ergebnisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.