1. Klasse Ost: Abschlussbericht

Ich bin stolz auf meine Mannschaft – und den erreichten 2. Platz und wie dieser Erfolg möglich wurde.

Eine wichtige Stütze auf dem ersten Brett war sicher Walter – er schaffte 3/5 und zusätzlich 1K – das sind 60%!

Auf Brett 1 und 2 erreichte Roland “nur” 1/3 und zusätzlich 2K – das sind “nur” 33% – aber wichtige Punkte!

Anton erreichte auf Brett 2 und 3 ganze 3½/5 – das sind 70%! Ich hoffe, du kommst bald wieder – viel Stärke/Glück!

Noch besser war Ferdl auf Brett 2 bis 4 – 5½/7 – das sind 78%!

Unser Domi hat dieses Jahr nur mitgespielt – 0/3! Gut, dass er in der Südliga und im Cup besser punktet!

Ich darf mit meinen 5/8 auf Brett 3 bis 5 auch zufrieden sein. Das sind 63% – da hat aber oft das Glück für mich mitgeholfen!

Auf Brett 4 bis 6 hat James 4/6 geschafft – 67%!!!

Unser Claus ist auf Brett 4 und 5 etwas zu spät aufgewacht – daher ½/3 – das sind nur 17%. Aber ich bin froh, dass er wieder mit Freude spielt!

Spitzenreiter ist ganz klar Horst mit 2/2 – 100% auf dem 5. Brett!

Unsere Sarah hat am 6. Brett 1/2 geschafft, und zusätzlich noch ein wichtiges 1K für die Mannschaft gemacht – 50%.

Auf Brett 5 und 6 hat Josef 2/4 – 50% erreicht.

Zweimal “nichts” hat der Einsatz von Manuel gebracht – 0% stimmen mit seinem Können aber nicht zusammen!

Ich möchte mich noch einmal bei meiner Mannschaft recht herzlich für den Einsatz bedanken – es ist sehr schön für einen Mannschaftsführer, wenn seine Spieler so verlässlich mitmachen. Kein einziger Spieler ist nach einer Zusage nicht erschienen.

Und natürlich hoffe ich, dass ihr auch im nächsten Jahr mit mir um den Meistertitel in der 1. Klasse spielt – Frohe Ostern, Franz

Ein Gedanke zu „1. Klasse Ost: Abschlussbericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.